Rosen unter Glaskuppeln dekorieren

+
Etwas Märchenhaftes hat es, wenn man Rosen unter Glas dekoriert. Foto: Tollwasblumenmachen.de

Rosen bieten meist auch ohne viel Beiwerk einen prachtvollen Anblick. Doch wer die edlen Blumen mit einer Glaskuppel in Szene setzt, schafft sich zu Hause ein ungewöhnliches Highlight.

Essen (dpa/tmn) - Als Strauß gebunden sind Rosen schon ein toller Blickfang für das Zimmer. Aber es geht auch etwas ausgefallener: zum Beispiel wenn man nur ein paar Rosen unter einer Glaskuppel drapiert.

Das Blumenbüro in Essen rät, dazu einzelne Rosenstiele in Steckschaum festzumachen. Dieses wird zuvor in Wasser getunkt, bis es sich richtig vollgesogen hat. Die Rosen muss man schräg anschneiden, damit die Aufnahmefläche für das Wasser größer ist. Stecken die Rosen schließlich in dem Steckschaum, wird es zum Beispiel mit frischem Moos bedeckt. Am besten baut man das Arrangement in einer Schale auf.

Die Glaskuppeln müssen oben offen sein, sonst können die Rosen nicht atmen, und das Glas beschlägt. Stehen die Gläser nicht in der prallen Sonne, sind die Bedingungen für die Rosen nicht viel anders als in einer regulären Vase. Je kürzer die Rosen geschnitten sind, desto besser werden die Blüten laut Blumenbüro außerdem mit Wasser versorgt. Ist der Schaum trocken geworden, kann man vorsichtig nachgießen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Schnee im Garten - ist das gut oder schlecht für die Pflanzen? Das fragt sich so mancher Hobbygärtner. Denn der will seine Schützlinge nicht …
Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Kommentare