Säubern, prüfen, leeren - So wird das Haus fit für den Winter

+
Bevor der Winter den Herbst ablöst, muss noch einiges am Hauis getan werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin (dpa/tmn) - Um das Haus auf den Winter vorzubereiten, muss einiges getan werden: Dachrinnen säubern, Dachdeckung prüfen und Wasseranschlüsse entleeren. Worauf geachtet werden sollte, verrät der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Noch sind die Temperaturen in diesem Herbst relativ mild. Dennoch sollten Besitzer jetzt daran denken, ihre Häuser auf den Winter vorzubereiten. Das empfiehlt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Auf diese drei Punkte kommt es an.

Dachrinnen: Laub sollte aus den Dachrinnen entfernt werden, weil sie sonst verstopfen. Regnet es dann stark, kann das Wasser nicht mehr richtig abfließen. Es sucht sich andere Wege und verursacht bei Frost Schäden. Wo in jedem Jahr viel Laub auf das Dach fällt, können Gitter dafür sorgen, dass keine Blätter in die Rinne gelangen.

Dach: Häufig führen Frühjahrsstürme zu Schäden an der Dachdeckung. Dachziegel können sich verschoben haben, so dass kleine Öffnungen entstehen. Die Folge: Wasser gelangt in das Gebäude und führt dort im Winter zu Frostschäden. Deshalb sollten Dächer im Herbst eingehend geprüft werden.

Außenwasseranschlüsse: Sämtliche Außenwasseranschlüsse sollten entleert werden. Andernfalls kann es bei Minusgraden zu Frostschäden in den Wasserleitungen kommen. Haus & Grund rät auch, Fenster- und Türdichtungen zu überprüfen und eventuell einzufetten, damit sie nicht porös werden und weiterhin wasser- und winddicht schließen.

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Ist die passende Wohnung erst gefunden, steht der Unterschrift zum Mietvertrag nichts mehr im Wege. Doch hier gibt es mögliche Fallen, die sich …
Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Kommentare