So gedeiht Efeu im Haus

+
Der Efeu wächst auch im Haus. Hier mag die Pflanze helle Standorte - je heller die Blätter der Sorte sind, desto mehr Licht verträgt sie.

Wer an Efeu denkt, dem fallen stark bewachsene Hausfassaden ein. Die Pflanze eignet sich aber nicht nur für draußen, auch in der Wohnung wächst sie gut. Doch jede Sorte braucht einen anderen Standort.

Essen - Je heller das Laub des Efeus ist, desto hellere Standorte im Haus verträgt die Pflanze. Grundsätzlich ist ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung gut, dunkle Sorten kommen mit etwas Schatten klar. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

Die typische Gartenpflanze wächst auch gut im Haus, dort muss sie aber mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt werden. Denn trockene Luft verträgt Efeu nicht. Hobbygärtner sollten die Luftwurzeln daher täglich mit kalkfreiem Wasser einsprühen. Viel Gießwasser ist aber nicht unbedingt richtig: Efeu mag nicht zu viel und auch nicht zu wenig Wasser. Das richtige Maß: Lauwarmes Gießwasser wird gegeben, wenn die oberste Erdschicht angetrocknet ist.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Schnee im Garten - ist das gut oder schlecht für die Pflanzen? Das fragt sich so mancher Hobbygärtner. Denn der will seine Schützlinge nicht …
Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Kommentare