Vorsicht bei Regen: Reife Kirschen platzen leicht auf

+
Die Süßkirschenernte ist für das Jahr 2016 eigentlich durch. Foto: Patrick Seeger

Die Kirschen sind reif. Wer sie bis jetzt noch nicht vom Baum geholt hat, sollte schnell handeln. Sind die Kirschen aufgeplatzt, kann das auch an Regen liegen.

Lüneburg (dpa/tmn) - Platzen die Kirschen am Baum auf, kann Regen schuld sein. Denn reife Früchte, die kurz vor der Ernte stehen, nehmen darin leicht Schaden. Darauf weist der Bauernverband Landvolk Niedersachsen hin.

Hobbygärtner können sich vielleicht eine Abhilfe von den professionellen Obstbauern abschauen: Sie verhindern das Aufplatzen, indem sie Foliendächer über die Bäume spannen. Außerdem bringen sie an den Seiten Netze an, die die Kirschessigfliege abhält.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Die Adventszeit hat begonnen, und viele Deutsche kaufen fleißig Tannenbäume. Damit diese aber nicht schon vor Heiligabend austrocknen, müssen …
Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Keine Holzasche im Garten verteilen

Wer den Garten mit Holzasche düngen will, sollte sich besser eine Alternative überlegen. Denn die verbrannten Pflanzenfasern können Schadstoffe …
Keine Holzasche im Garten verteilen

Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Des einen Freud, des Nachbarn Leid: Kaum beginnt der Advent, blinkt und leuchtet es in den Fenstern und Vorgärten. Doch was ist bei der …
Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Kommentare