Wie oft Fenster putzen? - Checkliste für die Haushaltshilfe

+
Wie oft soll die Haushaltshilfe die Fenster putzen? Eine Checkliste vom Auftraggeber mit Vorgaben hilft ihr, die Arbeit gut zu erledigen. Foto: Silvia Marks

Eine Haushaltshilfe kann eine große Entlastung sein. Dabei ist es wichtig, möglichst genau abzusprechen, wie häufig welche Arbeiten zu erledigen sind.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Welche Grundreinigungen die Haushaltshilfe jede Woche macht, ist klar. Aber wie sieht es mit den sporadischen Arbeiten aus - Fensterputzen etwa? Wie oft pro Jahr sollte sie das tun?

Damit Haushaltsdienste den Wünschen ihrer Kunden gerecht werden können, müssen sie wissen, was wie häufig erledigt werden soll, betont die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Am besten erstellt man eine Liste, die der Haushaltshilfe oder dem Reinigungsdienst übergeben wird.

Die Verbraucherschützer raten, zum Beispiel vorzugeben, dass die Heizkörper monatlich gereinigt werden - geschätzt 30 Minuten Zeit braucht das. Die Fußleisten werden sechsmal im Jahr abgewischt, 45 Minuten Zeit gibt es dafür. Türen und Rahmen kommen zweimal im Monat mit einem feuchten Lappen dran, das dauert etwa 10 Minuten. Für die Fenster inklusive der Rahmen sollte man sechsmal jährlich 45 Minuten Zeit einrechnen, rät die Verbraucherzentrale.

Checkliste

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Schnee im Garten - ist das gut oder schlecht für die Pflanzen? Das fragt sich so mancher Hobbygärtner. Denn der will seine Schützlinge nicht …
Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Kommentare