Scheuertouren

Worauf Tierhalter bei Polstermöbeln achten sollten

+
Wenn der Vierbeiner regelmäßig auf dem Sofa Platz nimmt, sollte der Bezug dafür geeignet sein.

Ist ein Tier im Haus, müssen Polstermöbel einiges aushalten. Daher sollten Halter beim Kauf prüfen, wie robust der Sofa- oder Sesselbezug ist. Einen Anhaltspunkt dafür bietet die Anzahl der Scheuertouren.

Hamburg - Wie robust Bezüge für Sofa, Sessel und Stühle sind, gibt die Anzahl der Scheuertouren an. Gemessen werden diese im sogenannten Martindale-Verfahren, erklären die Einrichtungsexperten der Zeitschrift "Schöner Wohnen" (Ausgabe Oktober 2016).

Ein Teststoff wird unter Druck so lange gegen einen Standardstoff aus Wolle gescheuert, bis sich Verschleiß zeigt. Die Einheit für die Schauertouren ist Martindale. Ein Bezugsstoff für leichten Hausgebrauch sollte rund 15 000 Martindale aushalten. Ab 25 000 Martindale ist er auch für Haushalte Tieren geeignet.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare