Zähneknirschen muss bei Ratten kein Alarmsignal sein

+
Ratten drücken Zufriedenheit und Angst mit Zähneknirschen aus.

Nicht nur Menschen knirschen mit den Zähnen, auch Ratten machen das hin und wieder. Das klingt dann wie ein leichtes Knuspern. Die Besitzer der Tiere müssen sich keine Sorgen machen - ganz im Gegenteil.

Düsseldorf - Ratten knirschen manchmal mit den Zähnen. Hören Halter das Geräusch, ist das nicht unbedingt ein Grund, sich Sorgen zu machen, sagt Gerd Ludwig. Er ist Zoologe und Ratgeberautor zum Thema.

Zähneknirschen kann Zufriedenheit ausdrücken - etwa, wenn das Tier dabei entspannt auf dem Rücken liegt und sich kraulen lässt. Etwas Anderes ist es, wenn das Knuspern zu hören ist, wenn Besitzer die Ratte hochheben und sie versucht, sich zu entziehen. Dann fürchte sich das Tier und sei aufgeregt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare