Millarden-Dollar-Projekt

Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park

+
Australisches Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park (Symbolbild).

Tyrannosaurus Rex, Deinosuchus oder Stegosaurier - ein Hotel in Australien plant jetzt den größten Dinosaurierpark der Welt. Hinter dem Projekt steckt ein Millionär.

Die Behörden haben für das Projekt des Industriellen Clive Plamer nun grünes Licht gegeben, meldeten lokale Zeitungen. Palmer will im „Palmer Coolum Resort“ rund 120 Kilometer nördlich von Brisbane 165 Dinosaurier-Modelle in Originalgröße aufbauen. 40 weitere Objekte stehen bereits, darunter ein Tyrannosaurus Rex und ein 20 Meter großer Deinosuchus.

Den Angaben nach entsteht damit der größte Park dieser Art weltweit. Palmer sorgte vor wenigen weltweit Schlagzeilen, als er für eine Milliarde UD-Dollar einen Nachbau der „Titanic“ in Auftrag gab.

Australischer Millionär baut Titanic nach

Australischer Millionär baut Titanic nach

tmn/dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare