Singapurs neuer Super-Garten

+
Gardens by the Bay

Singapur ist im Juni um eine spektakuläre Attraktion reicher: Im Juni eröffnet eine neuen Gartenanlage in der Löwenstadt.

Erholung im Grünen bietet ein neuer Botanischer Garten in Singapur. Rund um eine künstliche Bucht im Meer entstehen auf 101 Hektar die Gardens by the Bay. Sie bestehen aus drei zusammenhängenden Gärten. In einer speziellen Blumenhalle wird ein kühl-trockenes Klima imitiert, so dass dort Olivenbäume oder Dattelpalmen wachsen.

Der größte von ihnen, Bay South, wird im Juni eröffnet. Zudem soll es eine Freilichtbühne mit Platz für 30.000 Zuschauer geben. Darauf weist die Tourismusvertretung des Landes hin (www.gardensbythebay.org.sg).

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare