Pfoten entspannen

Airline zeigt Katzenvideos gegen Flugangst

+
British Airways zeigt Videos von Katzen und Hundewelpen auf Langstreckenflügen. 

Die Fluggesellschaft British Airways bietet Passagieren mit Flugangst einen neuen Kanal im Bordunterhaltungsprogramm an. Auf Langstreckenflügen werden dort Katzenvideos gezeigt.

Gästen mit Flugangst steht ab September auf Langstreckenflügen von British Airways ein neuer TV-Kanal zur Verfügung, der für Entspannung sorgen soll: Auf „Paws and Relax“ (Pfoten und Entspannung) zeigt die Airline niedliche Katzen- und Hundewelpenvideos sowie Dokumentationen und Zeichentrickfilme über Haustiere. Sie zählen nicht nur zu den besten Freunden des Menschen, sondern können sogar helfen, die Flugangst von Passagieren zu lindern, erklärt die Airline das neue Angebot.

Erst vor kurzem hatte die Airline ein weiteres neues Bordunterhaltungsprogramm zur Entspannung eingeführt: Bahnfahren beim Fliegen. Dabei verfolgen Fluggäste eine siebenstündige Dokumentation, die in Echtzeit eine Bahnfahrt durch die verschneite Winterwelt von Norwegen zeigt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare