Brüssel: Flugzeuge können nicht mehr enteist werden

Brüssel - Weil es an Enteisungsmittel fehlt, können keine Starts mehr garantiert werden. Der Nachschub lässt wegen der winterlichen Straßenverhältnisse auf sich warten lässt.

Trotz strahlend blauen Himmels drohen auf dem Brüsseler Flughafen bis Mittwoch erhebliche Verspätungen und Flugausfälle. Weil die Enteisungsmittel knapp geworden seien, könnten bis Dienstagnacht keine Abflüge garantiert werden, teilte der Flughafen am Montag mit.

Grund für den Mangel an Enteisungsmitteln seien Verkehrsprobleme in Frankreich, hieß es. Und der Wetterbericht für die betroffene Region sei nicht positiv. Am Montag konnte die Hälfte der Flüge starten, mit einer durchschnittlichen Verspätung von 50 Minuten. Seit dem Wochenende sind Hunderte Passagiere auf dem Flughaften gestrandet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare