Kreuzfahrt-Jubiläum: Cunard wird 175

+
Queen Victoria, Queen Mary 2 and Queen Elizabeth.

Die Reederei Cunard feiert 2015 ihre Gründung vor 175 Jahren. Aus diesem Anlass gibt es eine Jubiläumsfahrt vom 30. Juni bis 14. Juli von Hamburg nach New York.

Dabei legt die „Queen Mary 2“ am 4. Juli, dem Tag des Auslaufens der „Britannia“ als erstem Cunard-Schiff, in Liverpool ab. Sie fährt auf der historischen Route nach Halifax, Boston und New York. Das teilte die Reederei bei der Vorstellung ihres neuen Hauptkatalogs mit.

Cunard setzt dabei verstärkt auf deutsche Kreuzfahrer. 45 Fahrten sind speziell auf sie ausgerichtet, zum Beispiel mit einem erweiterten deutschsprachigen Bordservice. Fünfmal macht die „Queen Mary 2“ zwischen Juni und Oktober in Hamburg fest, und auch die „Queen Elizabeth“ besucht die Hansestadt fünfmal. Kiel steht ebenfalls wieder im Programm der „Queen Elizabeth“. Die „Queen Victoria“ wird im Mittelmeer unterwegs sein. 20 jeweils einwöchige Fahrten ab Venedig, Rom, Triest, Istanbul und Athen stehen auf dem Programm.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare