DUBAI STORY

The Dubai Story“ Bildband von Helge Sobik

Die Meldung, dass der Wüstenstaat Dubai in akute Zahlungsschwierigkeiten geraten ist, hat die Finanzwelt vor wenigen Wochen in eine erneute Krise gestürzt.

The Dubai Story“ Bildband von Helge Sobik erschienen beim Feymedia Verlag für 49 Euro.

Jahrelang war in dem Emirat das Beste gerade gut genug und für alle Prestigeprojekte floss ein scheinbar unendlicher Strom an Petro-Dollars. Den Größenwahn am Persischen Golf hat Helge Sobik mit dem großformatigen Bildband „The Dubai Story“ zwar ungewollt aktuell (das Buch erschien bereits im September 2009), aber dafür sehr eindrucksvoll dokumentiert.

Mit dem Wissen um die finanziellen Schwierigkeiten des Scheichtums erscheinen die faszinierenden Bilder in einem anderen Licht. Künstliche Inseln, Luxushotels mitten in der Wüste, Rekord-Wolkenkratzer – das Märchenland Dubai ist im wahrsten Wortsinn auf Sand gebaut.

Feymedia Verlag, 49 Euro, ISBN 978-3-941459-03-8.

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare