Paris

Eiffelturm schließt wegen Taschendieben

+
Kurz vor dem Touristenansturm am Pfingstwochenende ist der Pariser Eiffelturm am Freitag geschlossen geblieben.

Kurz vor dem Touristenansturm am Pfingstwochenende ist der Pariser Eiffelturm am Freitag geschlossen geblieben - der Grund: Taschendiebe.

Kurz vor dem Touristenansturm am Pfingstwochenende ist der Pariser Eiffelturm am Freitag geschlossen geblieben. Aus Protest gegen Trickdiebe verweigerten Mitarbeiter des weltweit bekannten Wahrzeichens den Dienst, wie die Betreibergesellschaft mitteilte.

Die Angestellten sehen sich von den oft aggressiv und in Banden vorgehenden Diebe bedroht. Die Eiffelturm-Gesellschaft sicherte eine enge Zusammenarbeit mit der Polizei zu, um die Sicherheit von Personal und Besuchern zu garantieren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.
Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Kommentare