Die ersten transsexuellen Stewardessen der Welt

Bangkok - Mew (25), Film (23), Run (26) und Nun (23) sind die vier angeblich ersten transsexuellen Stewardessen der Welt. Am Freitag haben sie für einen Fototermin posiert: die Bilder und die Hintergründe.

 

Die ersten transsexuellen Stewardessen der Welt

Die ersten transsexuellen Stewardessen der Welt

Eingestellt hat die Damen die thailändische Fluglinie PC Air, die im April startet. Das Engagement hat offenbar einen ernsthaften Hintergrund: Die Fluglinie will damit ein Zeichen im Sinne der Gleichberechtigung setzen. "Ich glaube, wir haben das Richtige getan, indem wir die Hürden niedergerissen haben und Transgenders erlauben, diesen angesehenen Job auszuüben", sagte Investor Piyo Chantraporn der Bangkok Post.

Der PR wird es auch nicht gerade abträglich sein, zumal eine prämierte Schönheit dabei ist: Film gewann den Transsexuellen-Schönheitswettbewerb "Miss Tiffany 2007".

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare