Möglichkeiten werden erkundet

EU-Kommission denkt über Lotterie für Interrail-Tickets nach

+
Mit der Gäubahn bei Stuttgart könnten mit den verlosten Tickets viele junge Europäer fahren. 

Straßburg - Die EU-Kommission denkt über eine Interrail-Lotterie für junge Europäer nach.

Sie werde Möglichkeiten erkunden, solche Bahntickets zu finanzieren, versprach EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc am Dienstag im Straßburger Europaparlament. Eventuell könnten diese dann per Los vergeben werden.

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion, Manfred Weber (CSU), hatte im September vorgeschlagen, jedem EU-Bürger zum 18. Geburtstag ein Interrail-Ticket zum Zugfahren in Europa zu schenken.

Bulc sagte, grundsätzlich gefalle ihr die Idee. Sie wolle nun aber Kosten, Finanzierungsmöglichkeiten und Verwaltungsaufwand prüfen. Möglicherweise könne ein solches Ticket neben der Bahn auch für andere Verkehrsmittel gelten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare