Ferienwohnung: Anspruch auf Schlafzimmertür

+
Urlauber haben ein Recht auf ein Schlafzimmer.

Leer - Endlich Urlaub und dann das: Vier Erwachsene, ein Kind und ein Schlafzimmer ohne Tür. Doch Urlauber haben laut Gericht ein Recht auf eine Tür. Ein Vorhang beispielsweise genügt nicht.

Weiter müssen sie dann den vereinbarten Preis nicht bezahlen und können sogar eine Entschädigung für “nutzlos aufgewendete Urlaubszeit“ verlangen, wenn sie keinen Ersatz finden.

Das hat das Amtsgericht Leer entschieden, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in Wiesbaden in ihrer Fachzeitschrift “ReiseRecht aktuell“ (Az.: 70 C 1299/07).

Im verhandelten Fall hatten die Kläger eine Ferienwohnung für vier Erwachsene und ein Kind gebucht. Der Aufenthalt sollte eine Woche dauern. Bei der ersten Besichtigung stellte sich heraus, dass ein Schlafzimmer nur durch einen Vorhang vom Rest der Wohnung abgetrennt war. Die Kläger zogen ins Hotel, konnten dort aber nur vier Tage bleiben. Sie verlangten vom Ferienhausvermieter die Erstattung der Anzahlung und eine Entschädigung. Das Fehlen der Schlafzimmertür sei ein Reisemangel, entschied das Gericht. Und drei Tage Urlaub habe die Reisegruppe verloren - dafür seien 300 Euro Entschädigung angemessen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare