Seit über 80 Jahren abgeriegelt

Nach über 80 Jahren: "Geheimer Teil des Central Parks" wieder zugänglich

+
Das "Hallett Nature Sanctuary" wurde restauriert. 

New York - Seit fast 150 Jahren lieben die New Yorker ihren Central Park - aber ein kleiner Teil davon war seit den 1930er Jahren abgeriegelt.

Das heute "Hallett Nature Sanctuary" genannte Stück Land im südlichen Teil des Parks hatte ursprünglich ein Vogelschutzgebiet werden sollen, doch dann war nicht genug Geld da und das Gebiet überwucherte.

Jetzt ist die etwa 16 000 Quadratmeter große Fläche, die die "New York Times" den "geheimen Teil des Central Parks" nennt, restauriert und seit dem Frühlingsbeginn mehrmals die Woche für ein paar Stunden geöffnet. Der Andrang von New Yorkern und Touristen sei groß, sagt eine Park-Mitarbeiterin der Deutschen Presse-Agentur.

Hallett Nature Sanctuary

Meistgelesene Artikel

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Hier machen Sie günstig die Reise Ihres Lebens

Safari in Afrika, Wandern in den Dolomiten oder Tauchen an Australiens Küste – es gibt einige Reise-Erlebnisse, die sich lohnen, einmal im Leben …
Hier machen Sie günstig die Reise Ihres Lebens

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kommentare