Für Urlauber

Griechische Marine will Leuchttürme vermieten

+
Griechische Marine will 1300 Leuchttürme vermieten.

Die griechische Marine will die meisten ihrer knapp 1300 Leuchttürme in der Ägäis und im Ionischen Meer vermieten. Urlauber können dann dort ihre Ferien verbringen.

Die Finanzkrise habe dazu geführt, dass viele der Anlagen nicht instand gehalten werden konnten. Wegen moderner Navigationssysteme würden manche der Anlagen auch nicht mehr gebraucht. Wie die stellvertretende griechische Verteidigungsministerin Fofi Gennimata am Mittwoch der griechischen Presse sagte, soll es Patenschaften für Leuchttürme geben. Urlauber sollen in den Türmen wohnen, Unternehmer sie für Werbung nutzen dürfen. Die Paten müssten im Gegenzug für die Sanierung sorgen.

Top 10: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer

Top 10: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare