Hamburg: Millionen Besucher stürmen Eis

+
Mehr als eine Million Besucher zum Alstereisvergnügen erwartet

Hamburg - Jetzt ist es offiziell: Das Eis auf der Hamburger Außenalster ist 20 Zentimeter dick. Jetzt bereitet sich Hamburg auf einen gewaltigen Besucheransturm vor.

Mit mehr als einer Million Besucher rechnet die Hamburg Tourismus GmbH an diesem Wochenende beim Alstereisvergnügen.

Die Vorbereitungen für die Winterparty am Freitag ab 12.00 Uhr laufen bei der Polizei, Feuerwehr und Stadtreinigung bereits auf Hochtouren. Die Buden werden allerdings nicht wie beim vorherigen großen Alstereisvergnügen im Jahr 1997 auf dem Eis aufgebaut, sondern am Ufer der Außenalster.

Die Top 20 Städte in Deutschland

Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland

Es soll nicht nur Stände mit Glühwein, Bratwurst und Waffeln geben, sondern auch eine mobile Sauna mit Tauchbecken auf den Alsterwiesen. Beim Human Curling können Besucher mit einem Autoreifen übers Glatteis schlittern.

dpa

Meistgelesene Artikel

Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Spanien statt Türkei: Bilder von Anschlägen auf Reiseziele wie Istanbul wirken auch auf Touristenströme. Während das Land am Bosporus Einbußen …
Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an …
Erinnerung an Naturforscherin Merian

Kommentare