Zugausfall oder Verspätung

Hochwasser: Bahn richtet kostenlose Hotline ein

+
Deutsche Bahn richtet wegen Hochwasser kostenlose Hotline ein

Berlin - Wegen des Hochwassers kommt im Schienenverkehr zu Verspätungen oder Zugausfälle. Die Deutsche Bahn hat jetzt eine kostenlose Servicehotline eingerichtet.

Bis auf weiteres erhalten Kunden unter 08000/99 66 33 rund um die Uhr aktuelle Informationen, teilte das Unternehmen mit. Kunden im Ausland erhalten Infos unter 0049/1805/33 44 44 (Gebühren je nach Herkunftsland und Provider).

Infos über die aktuelle Lage im Schienenverkehr finden Reisende auch im Internet unter www.bahn.de.

Weiterhin - zunächst bis zum 9. Juni - will die Bahn bei hochwasserbedingten Zugausfällen und Verspätungen kulant reagieren. Zuggebundene Fahrkarten können in den Reisezentren oder bei den Mitarbeitern der DB Information in den Bahnhöfen für die nächstmögliche Reiseverbindung umgeschrieben werden.

Tickets und Reservierungen für Reisen in die oder aus den Hochwassergebieten werden auf Wunsch in den Reisezentren oder online erstattet, wenn der Reisende von der Fahrt zurücktreten möchte.

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare