Höchstes Hotel der Welt öffnet in Hongkong

+
Das Ritz-Carlton belege die obersten Etagen 102 bis 118 im 490 Meter hohen International Commerce Centre.

IEs ist ein Wettlauf der Rekorde: Jetzt hat das höchste Hotel der Welt in Hongkong seine Türen geöffnet. In den obersten Etagen, fast 490 Meter über dem Meer, können Hotelgäste ein Zimmer mit Aussicht genießen.

Das Ritz-Carlton belege die obersten Etagen 102 bis 118 im 490 Meter hohen International Commerce Centre, teilt die Vertretung der Hotelkette in Berlin mit.

Alle 312 Zimmer und Suiten, jeweils mindestens 50 Quadratmeter groß, sollen einen weiten Ausblick auf Stadt und Hafen bieten. Und in der 118. Etage des Wolkenkratzers speisen die Gäste auf der Terrasse des Restaurants “Ozone“ unter freiem Himmel.

dpa

Burj Dubai - Wettlauf der Wolkenkratzer

Burj Dubai  - Wettlauf der Wolkenkratzer

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare