Hund macht Urlaub

+
Pfötchen Hotel Jade: Ein Urlaubsparadis für Hunde. 

Pfötchenhotels und andere tierische Angebote gibt es nun auch für vierbeinigen Gäste. Sogar in den Katalogen deutscher Reiseveranstalter sind die Hotels für Hunde zu finden.

Pfötchenhotels stehen denen der Menschen in nichts nach. In Herbergen wie dem klinkersteinroten Gutshof Jade zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven in Niedersachsen gibt es einen Hundefriseur, eine Tierarztpraxis und Physiotherapeuten, die für Bello ein ausgewogenes Fitness- Programm zusammenstellen.

In der angeschlossenen Hundeschule kann das Tier Anstand und Manieren im Umgang mit Menschen und Artgenossen lernen, das Package „Hunde- Knigge“ mit sechs Trainingseinheiten zum Preis von 119 Euro. Im Pfötchenhotel Resort Berlin, ländlich-idyllisch in einem 900 000 Quadratmeter großen Waldgrundstück bei Potsdam gelegen, steht dem tierischen Gast sogar ein Hundebadesee mit eigenem Strand, Strandkörben und Liegestühlen zur Verfügung (Handtuch-Reservierungsverbote dürften sich bei der Klientel erübrigen). Und für die sportliche Typen wurde der Hunde-Erkundungspfad Petwalk angelegt.

Nun ist es ganz und gar nicht so, dass in Pfötchenhotels nur Vierbeiner Ferien machen können. Neben 250 Tierzimmern gibt es beispielsweise im Resort Berlin acht Zimmer für Menschen, die den Urlaub mit ihrem Liebling gemeinsam verbringen wollen, im Pfötchenhotel Jade (80 Tierzimmer) sind vier Wohneinheiten mit Bad und WC für Herrchen und Frauchen reserviert. Aber hauptsächlich ist das Angebot natürlich auf Hunde angelegt, die mal ohne den menschlichen Partner auskommen wollen. An der Rezeption müssen sie übrigens beim Einchecken keinen Personalausweis, wohl aber einen gültigen Impfpass vorlegen. Und wer gerade nicht motorisiert ist, kann sich gegen Aufpreis auch von einem Shuttle-Service daheim abholen lassen.

REISE-ANGEBOTE MIT HUND

PFÖTCHENHOTELS sind über den Deutschland- Katalog des Reiseveranstalters Dertour zu buchen. Preise: ab 37 Euro/Tag (für einen Hund bis 20 Kilo), der Mensch zahlt ab 48 Euro. Sieben Euro Aufpreis sind für einen Hund zu zahlen, der sich nicht mit anderen Hunden verträgt. Zusatz-Pakete „Seelenbaumler“ (Schwimmen, Massage, Rotlicht, Fango) und „Fellschmeichler“ (Augen-, Ohren- und Fellpflege mit Bürstenmassage): 79 Euro; „Hunde-Knigge“ (Training für ein problemloses Miteinander unter Artgenossen): 119 Euro.

HUNDE–FERIENHAUS Einen speziellen Katalog für den Dänemark-Urlaub mit Hund hat der Anbieter Feriepartner Danmark jetzt veröffentlicht. Darin findet man 100 Häuser, die besondere Qualitätsansprüche wie abgeschlossene Terrasse und eine mindestens 5000 Quadratmeter große Grundstücksfläche erfüllen. Dänemark ist bekannt für seine Hundefreundlichkeit. Weder in Restaurants noch am Strand sind die Tiere unerwünscht. Katalogbestellung kostenlos unter Tel. 0800/3587528, im Internet: www.dansk.de

KULTURREISEN Unter dem Titel „4 Pfoten unterwegs“ bietet der Veranstalter Neptun Reisen aus Offenburg zumeist einwöchige Reisen mit Kultur- und Erlebnisprogramm in kleinen Gruppen für Hundebesitzer an. Übernachtet wird in hundefreundlichen Drei- bis Vier- Sterne-Hotels, die Anreise erfolgt jeweils individuell per Bahn oder Auto. Die Preise liegen zwischen 650 und 1100 Euro. Infos unter Tel. 0781/9328915, im Internet: www.4pfoten-unterwegs.de

HÜTTENURLAUB Wenn Hunde ihren Urlaub selbst buchen könnten – Hüttenferien mit der Familie in den Bergen stünde sicher ganz oben auf ihrer Wunschliste. Der Hüttenmietservice HMS in Klagenfurt, Kärnten, hat auf seiner Homepage www.huetten.comdie Chalets und Almhütten gesondert ausgewiesen, bei denen die Mitnahme von Hunden erlaubt ist. Viele Hütten haben eingezäunte Grundstücke, so dass die Vierbeiner sich unbeaufsichtigt frei bewegen können. Geschulte Hundesitter kümmern sich vor Ort zudem um das Haustier, während die Besitzer ihre Einkäufe erledigen. Weitere Infos auch unter Tel. 0043/463-550800.

KREUZFAHRT mit Hund: Als erster Veranstalter bietet 1AVista Reisen aus Köln nun Kreuzfahrten für Herrchen und Hund an. Angeboten werden zwei unterschiedliche Touren auf Rhein und Mosel ab/bis Köln auf dem Vier-Sterne-Schiff MS Rigoletto. Auf dem Sonnendeck gibt es einen abgetrennten Bereich für Hunde, wo diese auch während der Fahrt einmal das Bein heben können. Menschen buchen das Schiff mit All-inclusive- Verpflegung, für den Hund sollte das gewohnte Futter mitgebracht werden. Preise: Drei-Tages-Reise für zwei Personen mit Hund ab 628 Euro. Infos unter Tel. 0221/99800811, Internet: www.1avistareisen.de

WEITERE INFOS über Hundeurlaub finden Tierhalter im Internet unter diesen Adressen: www.ferien-mit-hund.de, www.urlaub-mit-hund.de www.reisen-mit-hund.de, www.partner-hund.de

Christine Hinkofer

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare