Projekt Hyperloop: Mit Highspeed durch die Röhre

Hyperloop Alpha von US-Unternehmer Elon Musk
1 von 5
Hyperloop: In dem neuen Transport-System sollen Reisende in einer Kapsel mit 1200 Stundenkilometern auf Luftkissen durch eine Röhre rasen. 28 Passagiere haben in einer Kapsel Platz.
Hyperloop Alpha von US-Unternehmer Elon Musk
2 von 5
600 Kilometer in 35 Minuten! Es klingt wie Science-Fiction und könnte doch Realität werden: Der umtriebige US-Unternehmer Elon Musk hat mit Hyperloop eine Alternative für die geplante Schnellzug-Trasse von San Francisco nach Los Angeles vorgestellt.
Hyperloop Alpha von US-Unternehmer Elon Musk
3 von 5
Vor allem während der Hauptverkehrszeiten könnte in Zukunft die Reise mit dem Hyperloop den Straßenverkehr an der Westküste der USA entlasten.
Hyperloop Alpha von US-Unternehmer Elon Musk
4 von 5
Die Röhre soll aus Stahl gefertigt werden.
Hyperloop Alpha von US-Unternehmer Elon Musk
5 von 5
Die Innenausstattung einer Kapsel soll laut der Studie nicht mehr als 255.000 US Dollar, das ganze Projekt nicht mehr als 7 Milliarden Dollar kosten.

Hyperloop - In Zukunft sollen Reisende von San Francisco nach Los Angeles mit einer Passagierkapsel durch eine Röhre auf Luftkissen rasen. Ein US-Unternehmer stellte jetzt seine Pläne vor.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Gewaltige Naturaufnahmen, Schwarz-Weiß-Porträts und Tierbilder hautnah: Die Gewinner des Fotowettbewerb "Travel Photographer of the Year" wurden …
Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

10 magische Drehorte der besten Weihnachtsfilme und -Serien

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder doch „Kevin allein in New York“? Falls Sie an den Drehorten dieser Weihnachts-Klassiker in Nostalgie …
10 magische Drehorte der besten Weihnachtsfilme und -Serien

Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Im Frankfurter Bahnhofsviertel können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtmilieu machen. Stripperinnen, Dominas und ansonsten eher verschwiegene …
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Kommentare