Jeder vierte Deutsche will 2012 mehr reisen

+
Jeder vierte Deutsche will 2012 mehr reisen

München - Krise? Die Deutschen sind scheinbar optimistisch und reisebegeistert. Denn, laut einer Umfrage möchte jeder Vierte dieses Jahr öfter verreisen als im Vorjahr.

Das hat eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag von lastminute.de ergeben.

Im Vorjahr sagte das nur jeder Fünfte. An der Reisebegeisterung ändert auch die Finanzkrise nichts: Sechs von zehn Befragten wollen sich nicht einschränken.

Schwarzbrot & Co: Das packen die Deutschen ein

Schwarzbrot & Co: Das packen die Deutschen ein

Im Durchschnitt planen die Deutschen 2,5 Urlaubsreisen. Dabei will fast jeder Dritte mehr ausgeben als 2011. Im vergangenen Jahr lagen die Durchschnittsausgaben pro Haushalt bei 1.779 Euro pro Reise für Anfahrt und Unterkunft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare