Lektüre am Strand: Männer lesen anders

+
Lektüre am Strand: Männer und Frauen haben verschiedene Vorlieben

Nürnberg - Im Urlaub hat jeder so seine Vorlieben. Bücher oder eine Lektüre schätzen viele als ideale Reisebegleiter. Doch natürlich gibt es einen Unterschied zwischen Frauen und Männern.

Am Strand bestätigt sich ein klassisches Rollenklischee: Der Mann liest Zeitung, während die Frau in bunten Magazinen blättert.

Das hat eine repräsentative GfK-Umfrage ergeben. Demnach widmen sich fast 40 Prozent der Frauen am Strand einer Zeitschrift, aber nur 26 Prozent der Männer. Von ihnen lesen 30 Prozent dagegen Zeitung, aber nur 15 Prozent der Frauen. Insgesamt liest mehr als jeder zweite Deutsche (55 Prozent) am Strand.

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Nach Zeitschriften und Zeitungen folgen bei beiden Geschlechtern Romane und Krimis auf der Beliebtheitsskala. Im Auftrag des Online-Reiseportals Expedia.de wurden rund 1101 Personen befragt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare