"Queen Mary 2" in Hamburg

+
Queen Mary 2 im Hamburger Hafen.

Das Luxus-Kreuzfahrtschiff “Queen Mary 2“ ist am Montag in Hamburg eingelaufen. Die Ankunft des 345 Meter langen Ozeanriesen wurde trotz Regenwetters von vielen Schaulustigen verfolgt.

In Hamburg gingen 1.200 Passagiere von Bord, und ebenso viele neue stiegen ein. Das Schiff sollte am Abend mit dem Ziel Bergen in Norwegen ablegen. Danach geht die Reise bis ans Nordkap und danach zurück nach Hamburg, wie ein Reedereisprecher sagte.

DAPD

Kleines 1x1 an Bord

Kleines Einmaleins an Bord

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Spanien statt Türkei: Bilder von Anschlägen auf Reiseziele wie Istanbul wirken auch auf Touristenströme. Während das Land am Bosporus Einbußen …
Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an …
Erinnerung an Naturforscherin Merian

Kommentare