Reichtagskuppel geschlossen

+
Reichstagskuppel wegen Reinigungsarbeiten geschlossen

Berlin - Die Kuppel des Berliner Reichstags kann vom 8. bis 12. Oktober nicht besichtigt werden.

In dieser Zeit wird die Aussichtsplattform gereinigt und bleibt für Besucher geschlossen, teilt der Deutsche Bundestag mit. Die Dachterrasse und das Dachgartenrestaurant bleiben dagegen geöffnet.

Seit Juni diesen Jahres kann die Kuppel wieder spontan besucht werden. Nach Warnungen vor islamistischen Anschlägen war der Zugang zuvor erheblich eingeschränkt gewesen. Für eine Besichtigung können sich Touristen bei der Außenstelle des Besucherdienstes an der südlichen Seite der Scheidemannstraße anmelden. Für den kostenlosen Besuch sollten sie aber mindestens zwei Stunden Vorlauf einplanen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Spanien statt Türkei: Bilder von Anschlägen auf Reiseziele wie Istanbul wirken auch auf Touristenströme. Während das Land am Bosporus Einbußen …
Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kommentare