Bahn erhöht wieder die Preise

+
Die Bahn erhöht die Preise zum Jahreswechsel.

Berlin - Die Bahn erhöht zum Jahreswechsel erneut die Preise. Doch die Bahnkunden in Deutschland brauchen zum Jahreswechsel keine drastischen Preiserhöhungen zu befürchten.

Bahnchef Rüdiger Grube hat bei der anstehenden Preisrunde allerdings „Augenmaß“ versprochen.

Wie teuer die Fahrkarten zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember oder zum Jahresbeginn 2010 werden, will die Bahn in den nächsten Tage mitteilen. Laut Grube wolle die Bahn alles daransetzen, die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern. Zuletzt wurden die Preise zum Fahrplanwechsel 2008 um durchschnittlich 3,9 Prozent erhöht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare