Schwarzwald für Mountainbiker: Neues Wegenetz ab Sommer

+
Duch den Schwarzwald soll bald ein neues Wegenetz für Mountainbiker führen. Foto: Franziska Kraufmann

Baiersbronn (dpa/tmn) - Im Schwarzwälder Ferienort Baiersbronn wird im Sommer ein neues Wegenetz speziell für Mountainbiker eröffnet. Es umfasst elf Routen und rund 400 Kilometer.

Die Touren sind zwischen 13 und 81 Kilometer lang und führen sowohl über Forst- und Schotterwege als auch über Singletrails, erklärt das Tourismusbüro des Ortes. Die Schwierigkeitsgrade sind mit den Farben Blau, Rot und Schwarz gekennzeichnet, wie beim Skifahren.

Schwierige Passagen sollen auf einfachen Abschnitten umfahrbar sein. Ab Sommer soll es kostenlose Karten und GPS-Tracks zu den Touren geben.

Meistgelesene Artikel

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Der Reiseveranstalter ist nicht für das verantwortlich für das, was ein Arzt auf einem Kreuzfahrtschiff macht. Dabei ist es egal ob es sich …
Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Kommentare