London eröffnet Seilbahn über die Themse

+
Seilbahn über die Themse in London eröffnet.

Beste Aussicht auf London: In 91 Metern Höhe schweben die Kabinen über die Themse. Einen Monat vor dem Beginn der Olympischen Spiele ist eine Luftseilbahn eröffnet worden.

London hat kurz vor den Olympischen Spielen eine neue Touristenattraktion bekommen. Eine Seilbahn zwischen North Greenwich und den Royal Docks überquert die Themse und bietet Fahrgästen Ausblicke auf die Innenstadt, Canary Wharf, Greenwich, die Thames Barrier und den Olympiapark, teilte die Fluggesellschaft Emirates mit, die die Seilbahn sponsert und Namensgeber ist.

Sehenswürdigkeiten weltweit

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Alle 30 Sekunden startet eine der 34 Kabinen. Die 1,1 Kilometer lange Fahrt mit der Emirates Air Line dauert rund zehn Minuten. Tickets sind an Automaten in den Terminals auf beiden Seiten der Themse erhältlich. Sie kosten für Erwachsene 4,30 Pfund (rund 5,30 Euro), für Kinder 2,20 Pfund (rund 2,70 Euro).

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare