Singapurs neues Luxushotel

Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
1 von 9
Das neue Luxushotel steht in Singapur: Der Ausblick vom dem Dach des Marina Bay Sands raubt einem den Atem. In 200 Meter Höhe befindet sich dort der Sky Park inklusive Pool, Aussichtsplattform und Park. 
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
2 von 9
50 Bäume und 650 Pflanzen bilden die Gartenanlagen.
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
3 von 9
Der Pool in 200 Meter Höhe ist 150 Meter lang.
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
4 von 9
Der Ausblick auf Singapur ist gigantisch.
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
5 von 9
Relaxen oder chillen im stilvollen Ambiente. 
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
6 von 9
Zum Marina Bay Sands Hotel gehört natürlich auch ein Casino, ein Einkaufsmeile und ein Veranstaltungszentrum.
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
7 von 9
Marina Bay Sands möchte Marktführer und Touristenmagnet weden.
Singapurs neues Luxushotel Marina Bay Hotels
8 von 9
Drei riesige Türme des neuen Mega-Hotels Marina Bay Sands strecken sich in den Himmel von Singapur.

Singapurs neueste Attraktion ist das Hotel Marina Bay Sands. Auf dem Dach des Hotels liegt der Sky Park: Ein Pool in 200 Metern Höhe, mit einer Aussichtsplattform und einem Park.

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Gewaltige Naturaufnahmen, Schwarz-Weiß-Porträts und Tierbilder hautnah: Die Gewinner des Fotowettbewerb "Travel Photographer of the Year" wurden …
Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

10 magische Drehorte der besten Weihnachtsfilme und -Serien

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder doch „Kevin allein in New York“? Falls Sie an den Drehorten dieser Weihnachts-Klassiker in Nostalgie …
10 magische Drehorte der besten Weihnachtsfilme und -Serien

Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Im Frankfurter Bahnhofsviertel können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtmilieu machen. Stripperinnen, Dominas und ansonsten eher verschwiegene …
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Kommentare