"Sofort-buchen": Tripadvisor führt neue Funktion ein

+
Tripadvisor führt eine neue Buchungsfunktion ein. Foto: Andrea Warnecke

In Deutschland kann man künftig auf Tripadvisor eine neue Funktion nutzen. Kunden können sich künftig online direkt zum Hotel führen lassen.

München (dpa/tmn) - Tripadvisor erweitert sein Angebot: Reisende können jetzt direkt auf der Webseite Hotels buchen. Das Reiseportal hat die Funktion "Instant Booking" - auf Deutsch "Sofort buchen" - nun auch in Deutschland freigeschaltet.

Nach eigenen Angaben arbeitet das Unternehmen mit acht der zehn führenden Hotelmarken zusammen, deren Angebote nun nach und nach sofort buchbar sein sollen. Daneben sind mehr als 70 Hotelketten und Online-Reiseagenturen (OTAs) beteiligt.

Wie Tripadvisor erklärt, läuft die Abwicklung der Zahlung wiederum direkt über das Hotel. Auch für Umbuchungen und Stornierungen werden Kunden an die Unterkunft weitergeleitet. Denn Vertragspartner ist weiterhin das Hotel oder die OTA. Auch bislang schon konnten Nutzer Hotelpreise auf Tripadvisor vergleichen. Für die Buchung wurden sie bisher zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet.

Bekannt ist Tripadvisor für seine Sammlung von Erfahrungsberichten. Insgesamt sind laut Unternehmen mehr als 320 Millionen Bewertungen für mehr als 6,8 Millionen Unterkünfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten abrufbar. "Instant Booking" wurde bisher nur in den USA und anderen englischsprachigen Ländern angeboten.

Meistgelesene Artikel

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Der Reiseveranstalter ist nicht für das verantwortlich für das, was ein Arzt auf einem Kreuzfahrtschiff macht. Dabei ist es egal ob es sich …
Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Kommentare