Tausende übernachteten auf Pariser Flughafen

+
Schnee in Paris. Auch hier gibt es Probleme im Flugverkehr.

Paris - Das Winterwetter mit Schnee und Eis hat tausenden Reisenden in Frankreich eine Nacht im Pariser Flughafen Charles de Gaulle sowie auf dem Bahnhof Saint-Lazare beschert.

Flugausfälle und Verspätungen gab es auch am nahe gelegenen Flughafen Beauvais, berichtete der Rundfunksender Europe 1 am Montag. Bereits am Vortag war es zu zahlreichen Ausfällen und Verspätungen gekommen. Im Bahnverkehr gab es in der Normandie erhebliche Beeinträchtigungen.

Mindestens 5000 Haushalte waren im Nordosten des Landes ohne Strom. Wetterbedingte Probleme gab es auch bei den Eurostar-Züge, die Paris, Brüssel und London verbinden. Die Regierung appellierte an die Bevölkerung in den betroffenen Regionen, nur in Notfällen das Auto zu benutzen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.
Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Kommentare