Thailand: Neuer Wasserpark mit 21 Rutschen

+
Insgesamt 21 Rutschen gibt es im neuen Ramayana Water Park bei Pattaya - es soll ein Vergnügungsort für die ganze Familie sein. Foto: RamaYana Waterpark

Rutschen im Wasser ohne Ende: Im Ramayana Water Park gibt es viele neue Attraktionen. Das Gelände liegt nicht weit von dem beliebten thailändischen Urlaubsort Pattaya entfernt.

Pattaya (dpa/tmn) - In Thailand gibt es einen neuen Wasserpark: Der Ramayana Water Park bei Pattaya hat 21 Wasserrutschen und insgesamt mehr als 50 Attraktionen. Er liegt rund 25 Minuten vom Zentrum Pattayas entfernt, teilt der Betreiber mit.

Im Park gibt es unter anderem spezielle Kinderbereiche, ein Wellenbad, Wasserfälle und Höhlen sowie Privathütten und Massagebereiche. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Laut Betreiber handelt es sich um den größten Wasserpark in Thailand.

Webseite des Ramayana Water Park

Meistgelesene Artikel

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Der Reiseveranstalter ist nicht für das verantwortlich für das, was ein Arzt auf einem Kreuzfahrtschiff macht. Dabei ist es egal ob es sich …
Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Kommentare