Thailand: Neuer Wasserpark mit 21 Rutschen

+
Insgesamt 21 Rutschen gibt es im neuen Ramayana Water Park bei Pattaya - es soll ein Vergnügungsort für die ganze Familie sein. Foto: RamaYana Waterpark

Rutschen im Wasser ohne Ende: Im Ramayana Water Park gibt es viele neue Attraktionen. Das Gelände liegt nicht weit von dem beliebten thailändischen Urlaubsort Pattaya entfernt.

Pattaya (dpa/tmn) - In Thailand gibt es einen neuen Wasserpark: Der Ramayana Water Park bei Pattaya hat 21 Wasserrutschen und insgesamt mehr als 50 Attraktionen. Er liegt rund 25 Minuten vom Zentrum Pattayas entfernt, teilt der Betreiber mit.

Im Park gibt es unter anderem spezielle Kinderbereiche, ein Wellenbad, Wasserfälle und Höhlen sowie Privathütten und Massagebereiche. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Laut Betreiber handelt es sich um den größten Wasserpark in Thailand.

Webseite des Ramayana Water Park

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare