Top 10 der tierischsten Fluggäste 

+
Erst Ende August 2011 hat ein Flugpassagier in Florida versucht, mit sieben Schlangen und drei Schildkröten in seiner Hose ein Flugzeug nach Brasilien zu besteigen.

Es gibt Passagiere an Bord, die selbst abgebrühte Vielflieger und Piloten ganz schön aus der Fassung bringen. Unglaublich, doch hier gibt's die Top 10 der bizzaresten tierischen Fluggäste.

Fledermäuse, Schlangen oder Pinguine - dieses Jahr war über den Wolken tierisch viel los. Erst Ende August dieses Jahres hat ein Flugpassagier in Florida versucht, mit sieben Schlangen und drei Schildkröten in seiner Hose ein Flugzeug nach Brasilien zu besteigen.

Wo genau er die Schlangen in seiner Hose versteckt hatte und ob sie giftig waren, ist unklar. Doch die Tiere wurden sofort von den Behörden konfisziert und der Möchtegernschmuggler verhaftet.

Im September sorgte ein kleiner Nager für viel Ärger. Nachdem das Mäuschen von einer entsetzten Stewardess entdeckt wurde, konnte die Maschine der Nepal Airlines erst gar nicht starten. Die Passagiere mussten das Flugzeug räumen und die Mäusejagd wurde fortgesetzt.

Doch auch andere Tiere haben an Bord ihr Unwesen getrieben und den Flugplan im Jahr 2011 ganz schon durcheinander gebracht.

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Fluggäste 2011

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

Skyscanner/tz/mm/ml

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare