Tipps für Touristen: Bosch in Madrid und Carmen in Verona

+
In Madrid wird sich eine Ausstellung mit dem Werk von Hieronymus Bosch beschäftigen. Anlass ist dessen 500. Todestag. Foto: EPA/Juan Carlos Hidalgo

Wer es im Urlaub kulturell mag, kann sich auf den Sommer freuen - in Madrid werden zahlreiche Besucher zum 500. Jubiläum des Todestages von Hieronymus Bosch erwartet. Die Stadt plant eine Ausstellung. Verona und Bad Kissingen locken dagegen mit klassischer Musik.

Madrid widmet Hieronymus Bosch eine Ausstellung

Das Prado-Museum in Madrid widmet dem niederländischen Künstler Hieronymus Bosch zum 500. Jubiläum seines Todestags eine Ausstellung. Vom 31. Mai bis 11. September können Besucher zahlreiche Gemälde des Künstlers sehen, teilt das Fremdenverkehrsamt von Spanien mit. Der Eintritt beträgt 14 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Opern-Festival in Verona mit Carmen und Aida

Das Opern-Festival in Verona wartet in diesem Jahr unter anderem mit Vorführungen von Carmen, Aida und La Traviata auf. Das Festival findet vom 24. Juni bis 28. August in der Arena von Verona statt. Darauf weist die Stiftung Arena di Verona hin.

Klassik in Bad Kissingen

Vom 24. Juni bis 24. Juli steht in Bad Kissingen wieder die Klassik im Fokus: Beim Sommer-Festival wird es mehr als 50 Konzerte von bekannten Interpreten und Nachwuchskünstlern geben, teilt die Tourismusvertretung der Stadt mit. Das Auftaktkonzert findet bereits am 20. Mai statt - und am 25. Oktober gibt es mit einem Auftritt von Lang Lang noch ein Sonderkonzert.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner …
Luther und Weihnachtsparaden im Januar

Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten …
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017

Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Der Reiseveranstalter ist nicht für das verantwortlich für das, was ein Arzt auf einem Kreuzfahrtschiff macht. Dabei ist es egal ob es sich …
Kreuzfahrt: Veranstalter haftet nicht für Behandlungsfehler

Kommentare