Touristen stürmen Eiffelturm

+
Eiffelturm: Derzeit besuchen bis zu 35 000 Menschen täglich das Pariser Wahrzeichen.

Der Eiffelturm in Paris ist schon immer ein beliebtes Touristenziel. Doch dieses Jahr zieht das Pariser Wahrzeichen mehr Reisenden an als jemals zuvor und der Ansturm lässt sich kaum stoppen.

Dem Pariser Eiffelturm droht die Überfüllung: Derzeit besuchen bis zu 35 000 Menschen täglich das Pariser Wahrzeichen.

“Viel mehr Menschen sollten es nach Möglichkeit nicht werden“, sagte eine Sprecherin am Montag in Paris. Die Wartezeit betrage zu Spitzenzeiten schon jetzt zwei bis drei Stunden. Im ersten Halbjahr hätten bereits mehr als drei Millionen Besucher den Eiffelturm besichtigt.

Die schönsten Metropolen der Welt

Die schönsten Metropolen der Welt

Seit Anfang des Jahres lassen sich Eintrittskarten für die meistbesuchte, kostenpflichtige Sehenswürdigkeit der Welt auch im Internet bestellen. Besuchern wird geraten, den Turm möglichst am frühen Abend anzuschauen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.
Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Kommentare