Buchungen über Niveau des Vorjahres

Trotz Krise: Deutsche reisen gerne nach Griechenland

Athen/Berlin - Urlauber aus Deutschland halten Griechenland trotz der Krise bisher die Treue.

 „Auch wenn es bei Last-Minute-Buchungen zeitweise Rückgänge gab, liegen die Buchungen für den Sommer insgesamt immer noch leicht über dem Niveau des Vorjahres“, sagte GfK-Tourismusexperte Roland Gassner der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt ist die Reiselaune der Bundesbürger weiterhin hoch, wie aus dem aktuellen Barometer des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) hervorgeht. Der Index, der die Reise-Bereitschaft misst, liegt bis einschließlich Juni unter dem hohen Vorjahresniveau. Für die zweite Jahreshälfte sieht es aber besser aus als im Dezember erwartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare