Reiseplanung

Umfrage: Wenige buchen Urlaub via Smartphone

+
Den Urlaub buchen Internetnutzer am häufigsten über den PC oder Laptop.

Die Reiseplanung nehmen Internetnutzer am liebsten am Computer vor. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Doch wie viele nutzen überhaupt das Smartphone oder Tablet, wenn es um den Urlaub geht?

Berlin - Für die Online-Reisebuchung spielen Tablet und Smartphone in Deutschland noch eine untergeordnete Rolle. Das legt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens OpinionWay nahe.

Demnach nutzen vier von fünf Online-Buchern (80 Prozent) den Computer, um eine Reise zu buchen. Mobiltelefon und Tablet kommen nur jeweils auf 6 Prozent.

Nur geringfügig anders sind die Werte, wenn es um die Inspiration für eine Reise geht: Auch hier suchen immerhin 76 Prozent am Computer nach Infos - Smartphone (9 Prozent) und Tablet (7 Prozent) sind dagegen ebenfalls deutlich abgeschlagen.

Im Auftrag des Reiseportals Kayak befragte OpinionWay zwischen 1. und 13. April 2016 insgesamt 1008 Personen über 18 Jahren in Deutschland.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare