Raketentest in Nordkorea verändert Flugrouten

+
Veränderte Flugrouten wegen nordkoreanischem Raketentest

Berlin - Wegen des geplanten nordkoreanischen Raketentests haben mehrere asiatische Fluggesellschaften in dieser Woche ihre Flugrouten geändert.

Philippine Airlines teilte auf seiner Homepage mit, dass vom 12. bis 16. April täglich zwölf Flüge unter anderem nach Japan und in die USA auf veränderten Strecken fliegen. Bei Japan Airlines seien vier Flüge betroffen, hier verlängere sich die Flugzeit um bis zu 20 Minuten, heißt es auf der Homepage des Unternehmens. All Nippon Airways (ANA) will fünf Flugstrecken anpassen.

dpa

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Meistgelesene Artikel

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.
Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Kommentare