Video: Rock Skiing auf Schotterpisten

Wintersport im Zeichen des Klimawandels – wenn es so warm ist, dass es nicht einmal mit dem Kunstschnee klappt, gibt es jetzt eine Alternative: Skifahren auf Schotterpisten. Sehen Sie selbst!

Auf den ersten Blick sieht es etwas befremdlich aus, was diese drei Skifahrer an dem Berg in Österreich treiben. Mit perfekten Schwüngen fahren sie den Hang herunter - allein es fehlt der Schnee. Rock Skiing heißt das, was wir da sehen - als Unterlage für die Skier dient Schotter. Entlang der Berhänge gibt es davon eine ganze Menge. Eigentlich ist das Rock Skiing eher eine Notlösung, sagt Extremsportler Christoph Ebenbichler. Das warme und trockene Wetter macht erfinderisch.

Rubriklistenbild: © Video

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare