Vierte Rekord

Touristen erobern Deutschland

+
Vierter Touristenrekord für Deutschland in Folge

Deutschland ist weiterhin im Trend Im vergangenen Jahr haben so viele Touristen in Deutschland übernachtet wie noch nie.

Mit 410,8 Millionen Übernachtungen schaffte die Tourismusindustrie den vierten Rekord in Folge, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden berichtete. Der Zuwachs von insgesamt 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr wurde ausschließlich von zusätzlichen Gästen aus dem Ausland getragen, während die Übernachtungszahl der Inländer mit 339,2 Millionen nahezu unverändert blieb. Die Gesamtzahlen steigen bereits seit 2004 kontinuierlich an - mit dem Krisenjahr 2009 als Ausnahme. In der Statistik werden Betriebe mit mindestens zehn Betten erfasst.

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

dpa

Meistgelesene Artikel

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und …
Unterwegs auf dem Great Trail in Kanada

Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.
Birmingham ist der pünktlichste Flughafen der Welt

Kommentare