Winterdienst an Flughäfen

Flughäfen gerüstet gegen Eis und Schnee

+
So viele Winterdienstfahrzeuge stehen bereit wie nie um Verspätungen und Flugausfälle zu begrenzen.

Berlin - An den deutschen Flughäfen warten nach Branchenangaben so viele Winterdienstfahrzeuge wie nie auf ihren Einsatz gegen Eis und Schnee.

Rund 1000 Geräte wie Streufahrzeuge, Kehrmaschinen und Fräsen stünden an den 22 internationalen Airports bereit, teilte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen am Dienstag in Berlin mit. Mehrere tausend Beschäftigte seien für den Winterdienst vorgesehen. Die Branche versprach den Kunden, Verspätungen und Flugausfälle so weit es geht zu begrenzen - auszuschließen seien sie aber nicht.

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Passagiere sollten sich bei strenger Witterung vor der Abreise über Einschränkungen erkundigen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali sitzen wegen Flugausfällen hunderte Touristen fest. Es wurden am Donnerstag und Freitag sechs ihrer …
Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

Wer an Flugzeuge denkt, hat meist das Bild einer schneeweißen Maschine vor Augen. Dabei könnte der Flieger auch jede beliebige andere Farbe tragen - …
Warum sind Flugzeuge eigentlich weiß?

US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Angesichts der vorsichtigen Annäherung zwischen beiden Ländern besuchen immer mehr US-Touristen Kuba. Im vergangenen Jahr hätten 284 937 US-Bürger …
US-Tourismus in Kuba legt kräftig zu

Kommentare