Urlaub am Meer

Wau! Hunde dürfen im Winter oft an den Strand

+
Am Strand der Lübecker Bucht können Hunde im Winter nach Lust und Laune toben. 

Im Winter können Hund und Herrchen gemeinsam das Meer genießen. An vielen deutschen Stränden wird das im Sommer geltende Hundeverbot gelockert oder ganz aufgehoben.

Darauf weist der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) hin. Zum Beispiel an der Lübecker Bucht könnten Hunde vom 1. Oktober bis 31. März am gesamten Strand frei laufen. An einigen Strandabschnitten gelte der unbeschränkte Zugang sogar bis Ende April. Auch viele weitere Strände sind im Winter für Hunde offen. Die Details regelt laut IVH jedoch die jeweilige Strandsatzung. Diese sollten Urlauber mit Hund beachten.

Allerdings sollten Herrchen und Frauchen die Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge wegräumen.

Die Lieblings-Weihnachtsziele der Promis

Die Lieblings-Weihnachtsziele der Promis

dpa

Mehr zum Thema:

Wau, diese Küste! Deutschlands beliebteste Hundestrände

Wau! Freßnapf und Liegestuhl am Strand

Frauen vermissen ihren Hund im Urlaub mehr als ihren Partner, Mann oder Familie

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Spanien statt Türkei: Bilder von Anschlägen auf Reiseziele wie Istanbul wirken auch auf Touristenströme. Während das Land am Bosporus Einbußen …
Reiselust der Deutschen bleibt hoch

Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Auf den Straßen dürfte es am Wochenende ruhig werden. Lediglich der Berufsverkehr könnte rund um die Ballungszentren längere Wartezeiten verursachen. …
Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an …
Erinnerung an Naturforscherin Merian

Kommentare