Deutsche Meisterschaft der Senioren in Wiesbaden mit Tanzpaaren von Alemana Puchheim 

Einzug ins Halbfinale für Konstantin und Corina Maletz

+
Konstantin und Corina Maletz waren beste Bayern bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren I S Standard in Wiesbaden am 26. Oktober 2013.  

Puchheim – Großer Erfolg bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Senioren I S Standardtänzer in Wiesbaden: Christian Holderried und Daniela Säurle-Holderried belegten hier den geteilten Platz 17/18. Für Konstantin und Corina Maletz ging es noch weiter. Sie erfüllten sich mit dem Einzug ins Halbfinale einen Traum.

Die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Senioren I S Standardtänzer fand am 26. Oktober 2013 in Wiesbaden statt. Austragungsort waren die Rhein-Main-Hallen, die den Tänzern eine schöne große Fläche für Ihre Präsentation boten. Ab 13 Uhr tanzten 84 Paare in drei Runden aus, wer sich für das Viertelfinale qualifizieren würde. 27 Paare durften dann im Rahmen einer eleganten Abendveranstaltung unterstützt von einem hervorragenden Orchester und begeistertem Publikum das Viertelfinale bestreiten. Christian Holderried und Daniela Säurle-Holderried belegten hier den geteilten Platz 17/18. 

Für Konstantin und Corina Maletz ging es noch weiter.Sie erfüllten sich mit dem Einzg ins Halbfinale einen Traum. In der Runde der besten 14 Paare belegten sie abschließend Platz 12/13 und waren damit bestes bayerisches Paar des Wettbewerbs.

Ulrike Schrammeck

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Kommentare