Rang 1 für Deutschland vor Österreich und Italien bei der Europameisterschaft im Weitenwettbewerb 

Stockschütze Maurice darf sich  Europameister nennen 

+
stehend von links nach rechts Klaus Wieser, Hans Seidl, Franken Maurice, Günter Huber

Maisach/Germerswang – Maurice darf sich also ab sofort Europameister nennen, obwohl er erst vor 1 ½ Jahren überhaupt mit dem Stockschiessen begonnen hat.  Vom 18. 02. bis 22.02.2015 fand in Amstetten-Winklarn (Niederösterreich) die Europameisterschaft im Weitenwettbewerb statt. Maurice Franken von Weiss-Blau Germerswang e.V. nahm an dieser Meisterschaft erfolgreich teil. Die Nationenwertung der Klasse Jugend U 16 ergab am Ende Rang 1 für Deutschland vor Österreich und Italien.

 

Der stolze  Stockschütze wurde von Bürgermeister Hans Seidl beglückwünscht und im Beisein von Günter Huber als 1. Vorstand und Klaus Wieser als Sportwart besonders geehrt.

Alle wünschen Maurice Franken für seine Zukunft alles Gute und auch weiterhin ein erfolgreiches Stockschiessen.  

Birgitta und Klaus Wieser  

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Fürstenfeldbrucks – Der SC Olching verteidigte am 8. Januar erfolgreich die Futsal-Hallenkrone der Zugspitzgruppe. Mit einem 6:5 im Sechsmeter- …
Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Kommentare