1. SC Gröbenzell Mountainbike: Bei den World Games of Mountainbiking verpasste Markus Nottbohm knapp das Podium, Oliver Skorna auf dem 30. Platz

World Games of Mountainbiking - Podest geschrammt

+
Skorna und Nottbohm im Ziel

Gröbenzell - Die World Games of Mountainbiking fanden vom 11. bis zum 12. September heuer zum 17. Mal in Saalbach-Hinterglemm statt. Einst war dies die WM der Hobbymountainbiker, doch da die Trennlinie zwischen Hobby- und Leistungssport nur schwer auszumachen ist sind mittlerweile auch professionielle Lizenzfahrer zugelassen.

Mit dabei die Mountainbiker des SC Gröbenzell. Nur knapp ist Nottbohm mit dem 4. Platz in der Marathon Disziplinen am Podium vorbei geschrammt. Durch zwei Stürze während des Rennens hat Markus wertvolle Zeit auf die ersten Plätze verloren. Oliver Skorna, der einen sehr guten Start hinlegte, und sich gut im vorderen Feld etablieren konnte, verlor aufgrund eines technischen Defektes wertvolle Zeit. Final gelangte er auf einen guten 30. Platz von über 160 Teilnehmern seiner Altersklasse.

Arik Selle

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Kommentare