David Beyer aus Olching-Schwaigfeld ist mit vier Jahren schon ein großes Laufwunder – Auch im nächsten Jahr will der Frühaufsteher wieder starten 

Münchner Kindl-Lauf: 3. Platz für Vierjährigen aus Olching 

+
Laufwunder David Beyer: Mit vier Jahren schon auf dem Stockerl mit Urkunde. 

 Olching - Den  3. Platz  erreichte der  4-jährige  David Beyer aus dem Olchinger Schwaigfeld beim 7. Münchner-Kindl-Lauf 2014  (Distanz 400 m) in seiner Altersklasse.    

 Der Olchinger Knirps schnitt erfolgreich beim Münchner-Kindl-Lauf ab.  David Beyer belegte beim 7. Münchner-Kindl-Lauf 2014 in seiner Altersklasse über die Distanz von 400 m einen überraschenden dritten Platz und schaffte damit den Sprung auf das Siegerpodest. Für den 4-jährigen David war es eine erfolgreiche Laufpremiere und er freute sich riesig über seine Platzierung und die Urkunde. So hatte sich das frühe Aufstehen für den Nachwuchsathleten aus dem  Landkreis Fürstenfeldbruck mehr als gelohnt. David hat sich fest vorgenommen, auch im nächsten Jahr wieder mit am Start zu sein.

hb

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Fürstenfeldbrucks – Der SC Olching verteidigte am 8. Januar erfolgreich die Futsal-Hallenkrone der Zugspitzgruppe. Mit einem 6:5 im Sechsmeter- …
Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Kommentare