Am 21. 3. nahm die junge und enthusiastische Rugby-Mädchenmannschaft des TuS FFB am Einweihungsspiel der Saison in Studentenstadt teil 

Brucker Rugby-Frauenmannschaft will wachsen

+
Die junge und enthusiastische Rugby-Mädchenmannschaft des TuS FFB mit Trainer Franz Haas. 

Fürstenfeldbruck – Am 21.03.2015 nahm die junge und enthusiastische Rugby-Mädchenmannschaft des TUS Fürstenfeldbruck am Einweihungsspiel der Saison bei der "Studentenstadt München" teil. Trotz zwei Ausfällen der ohnehin schon kleinen Gruppe, die durch zwei Spielerinnen aus Regensburg gefüllt wurden, waren die Spielerinnen motiviert, gegen die anderen Mannschaften anzutreten.

 In diesen drei Spielen, die zwischen elf und vierzehn Uhr stattfanden, konnten die Mädchen viel Erfahrung sammeln und nach der Winterpause wieder zusammen finden. Trotz der Niederlagen freute es die Mädchen, wieder zusammen auf einem Turnier spielen zu dürfen und sind schon sehr gespannt auf das nächste Spiel, in dem sie ihr Können unter Beweis stellen werden. Dennoch ist es ein großes Anliegen der Mannschaft, mehr junge Frauen für diesen Sport begeistern und mit einer eigenen, vollständigen Mannschaft mit Auswechselspielerinnen Turniere bestreiten zu können. Beim Training sonntags um elf Uhr auf der Klosterwiese in FFB ist jeder willkommen, der sich Rugby näher ansehen möchte. 

http://www.rugby-ffb.de/ 

https://www.facebook.com/tusrugbyfuerstenfeldbruck 

rugbyffb@gmail.com

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Fürstenfeldbrucks – Der SC Olching verteidigte am 8. Januar erfolgreich die Futsal-Hallenkrone der Zugspitzgruppe. Mit einem 6:5 im Sechsmeter- …
Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Kommentare